Gedicht Kaninchen

Heu und Möhren:  dein täglich Brot.

Doch auch Hafer schmeckt dir gut!

Du bist kein Kaninchen aus dem Garten.

Genau deshalb kannst du es kaum erwarten,

wenn Flock‘ für Flock‘ ins Gehege fällt.

Dann freust du dich über die ganze Welt!

 

Doch Ungeduld hat ihren Preis:

Die Flöckchen – ja, sie rieseln leis‘,

doch werden sie dein Fell bedecken

und dein Muster mit Pünktchen beflecken!