Chia-Samen Gedicht

Mit diesem Gedicht kannst du dir viele wichtige Infos über Chia merken! Auch wenn du ein Referat über Chia halten musst oder einen Vortrag planst, eignet sich das Gedicht optimal zur Wissensvermittlung und Auflockerung in der Präsentation.

 

Auf Wiesen wächst Chia wunderbar,

“Stärke” und “Kraft” legten die Mayas im Namen dar.

Im Leinensack trug man Chia dabei,

war für Situationen gerüstet allerlei.

Alle wichtigen Nährstoffe sind in Chia drin,

das Verbot durch Spanien war komplett ohne Sinn!

 

Der Samen hilft dir, schlank zu werden,

den Blutdruck zu senken und bei Gelenkbeschwerden.

Auch bei Diabetes wird Chia eingesetzt,

macht den Darm fit fürs nächste Fest.

 

Als Pudding wird dir Chia munden,

du hat keinen Hunger für viele Stunden.

Ballaststoffe bewirken: Du wirst satt.

Das Tryptophan setzt dich schachmatt,

sodass du besser einschlafen wirst

und gleichzeitig an Gewicht verlierst.

 

Rekordverdächtig ist Chia – da kannst du dich freuen –

für ihre Omega-III-Fettsäuren!

Die Samen sind ein Superfood:

Bei vielen Leiden tun sie gut!

 

Autorin: Joana Dörfler, veröffentlicht auf chia-samen.org